Zum Inhalt springen

Das neue Südtiroler Bürgernetz

Aktuelle Nachrichten der öffentlichen Verwaltungen

Südtiroler LandesverwaltungSüdtiroler Landesverwaltung

Winterausrüstungspflicht ab 15. November

Unabhängig von den Witterungsverhältnissen besteht auf der Brennerautobahn und in Bozen eine generelle Winterausrüstungspflicht vom 15. November bis zum 15. April. Hier müssen alle Fahrzeuge entweder mit Winterreifen verkehren oder passende Schneeketten an Bord haben. Bei schneebedeckter oder eisiger Fahrbahn herrscht Kettenpflicht. Auf Landesstraßen muss man bereits jetzt bei Schnee und Eis gerüstet sein.

Südtiroler SanitätsbetriebSüdtiroler Sanitätsbetrieb

Grippeschutzimpfung – Initiativen für die Vorsorge

Die Grippeschutzimpfung wird in ganz Südtirol bis Freitag 14. Dezember durchgeführt. Die Impfung sollte frühzeitig vorgenommen werden, da der Schutz erst nach zwei Wochen wirksam wird. Die Impfung wird in den Impfzentren des Südtiroler Sanitätsbetriebes verabreicht, sowie bei den Ärzten für Allgemeinmedizin, die sich an der Impfkampagne beteiligen, und bei den Basiskinderärzten. Risikogruppen erhalten die Impfung kostenlos.

Südtiroler GemeindenSüdtiroler Gemeinden

Lana: Spülung des Wasserrohrnetzes

Vom 26. bis 30.11.2018 wird in Lana zur Entfernung von Ablagerungen in den Wasserrohren eine Rohrnetzspülung durchgeführt. Aus diesem Grund sind einige Straßen gesperrt. Im Zeitraum der Spülung darf kein Wasser entnommen werden, da sonst gelöste Ablagerungsteilchen bzw. Luft in die Hausinstallation gelangen könnten. Diese Spülungen werden als Instandhaltungsmaßnahme durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Trinkwassers.